Geförderte Projekte und Organisationen

Die folgenden Projekte unterstützen wir im Natur- und Artenschutz:

Polar Bears International (PBI)

Der Rostocker Zoo ist stolz auf die seit Mai 2017 bestehende Kooperation mit Polar Bears International.

PBI ist eine Artenschutzorganisation, die sich dem Schutz der Eisbären und dem Erhalt ihres Lebensraumes der Arktis verschrieben hat. Das PBI-Team besteht aus vielen Freiwilligen, Wissenschaftlern und Naturschützern, die die Vision verfolgen das langfristige Überleben der Eisbären in ihrer Heimat zu sichern. Als Arctic Ambassador Center unterstützt der Rostocker Zoo, gemeinsam mit vielen anderen wissenschaftlichen, musealen und zoologischen Einrichtungen, PBI in der Aufklärung der Öffentlichkeit über die klimatischen Zusammenhänge und die Gefährdung von Eisbär und Arktis. Die Arbeit von PBI ist von ideellem und finanziellem Engagement abhängig. Es ist immer noch möglich die Eisbären und das arktische Meereis zu retten, aber nur mit Hilfe aus der ganzen Welt und einer großen Beteiligung an den Bemühungen die Treibhausgasemissionen deutlich zu senken. Das Bewusstsein der Menschheit für die reale und deutliche Bedrohung durch den Klimawandel zu schärfen, ist Ziel von PBI.

www.polarbearsinternational.org

Berggorilla- und Regenwald Direkthilfe


Ziel der Berggorilla- und Regenwald Direkthilfe ist es, das Überleben der Berggorillas und anderer bedrohter Gorillapopulationen zu sichern. Dies versuchen wir auf mehreren Wegen zu erreichen. Den Regenwald zu schützen, bedeutet auch, den Lebensraum der Berggorillas zu sichern. Die Zerstörung der Wälder muss verhindert werden, vor allem in sehr dicht besiedelten Gebieten, wo nur noch kleine Waldflächen erhalten sind. Weiterhin fördert die Direkthilfe die Aufforstung abgeholzter Areale mit heimischen Baumarten.

www.berggorilla.de

BOS Deutschland e.V.


Der Verein Borneo Orangutan Survival Deutschland e.V. setzt sich für den Schutz der vom Aussterben bedrohten Orang-Utans und den Erhalt des Regenwaldes auf Borneo ein. Seit 2001 unterstützt er die Projekte der BOS Foundation in Indonesien durch Öffentlichkeitsarbeit, Fundraising, Umweltbildung und Projektbegleitung. Vor Ort betreut der BOS zwei große Stationen im indonesischen Teil Borneos (Kalimantan), in denen gerettete Orang-Utans medizinisch versorgt, rehabilitiert und auf ihre Auswilderung vorbereitet werden. Kleine Waisen werden in einem mehrjährigen Trainingsprogramm auf das Leben in der Wildnis vorbereitet. Ebenso schützt BOS Regenwald, indem Waldstücke gepachtet oder mittels Abkommen gesichert werden.

www.bos-deutschland.de

CBSG (Conservation Breeding Spezialist Group) der World Conservation Union (IUCN) 


CBSG ist eine Organisation, die sich seit nunmehr 25 Jahren mit dem Management von kleinen Populationen in-situ (d.h. in der natürlichen Umgebung: in Wild- und Naturparks) und ex-situ (d.h. in Gefangenschaft: in Zoos und Tierparks) beschäftigt und diese international organisiert.

www.cbsg.org

Stiftung Lutreola

Die Stiftung Lutreola fördert die Erhaltung und Wiederansiedlung des Europäischen Nerzes. Zwei Ziele werden verfolgt:

1. In Zusammenarbeit mit dem Zoo Tallinn und anderen europäischen Zoos wird eine überlebensfähige Population in menschlicher Obhut aufgebaut und erhalten.

2. In zwei Inselpopulationen in Estland soll das Überleben der Art auf natürliche Weise erreicht werden.

www.lutreola.ee

World Wild Found For Nature (WWF) 


Ob in den Wäldern, Flüssen oder Meeren: Überall auf der Welt schrumpft die biologische Vielfalt. Allein seit 1970 haben wir ein Drittel unserer natürlichen Lebensgrundlagen - Lebensräume genauso wie Tier- und Pflanzenarten - für immer verloren. Der WWF engagiert sich seit 45 Jahren weltweit für die Bewahrung der biologischen Vielfalt.

www.wwf.de

Stiftung Artenschutz 


Weltweit werden jährlich Hunderte von Tierarten ausgerottet, weil ihre Lebensräume durch die dramatischen Eingriffe des Menschen zerstört werden. Das Ziel der seit März 2001 bestehenden Stiftung Artenschutz ist es deswegen, existenziell gefährdete Tierarten und ihre angestammten Lebensräume zu erhalten.

www.stiftung-artenschutz.de

Tenkile Conservation Alliance

Der Zoo Rostock unterstützt die Tenkile Conservation Alliance (TCA) – eine Organisation, die sich der Erforschung und dem Schutz bedrohter Baumkänguru-Arten verschrieben hat. Die TCA arbeitet mit großem Engagement im Torricelli-Gebirge in Papua Neuguinea und hat es sich zur Aufgabe gemacht, die dort heimische Tier- und Pflanzenwelt zu erhalten.
Mehrere Tierarten sind bereits ausgerottet, Baumkängurus sind massiv im Bestand bedroht. Hauptprobleme sind die Bedürfnisse der stark wachsenden Bevölkerung, der Wildtiere als Nahrung dienen, sowie die Abholzung des Regenwaldes. Dabei setzen die Akteure der TCA auf Umwelterziehung, um die Einwohner zum Schutz ihrer natürlichen Ressourcen zu bewegen.

www.tenkile.com

Schutzprojekt für den Nördlichen Gelbwangen-Schopfgibbon in Vietnam

Über den in Vietnam beheimateten Gelbwangen-Schopfgibbon ist sehr wenig bekannt, jedoch gibt es nur noch etwa 800 Exemplare dieser besonderen Affenart. Das Schutzprojekt konzentriert sich auf den Kon-Ka-Kinh-Nationalpark, ein 42.000 Hektar großes Regenwald-Schutzgebiet, in dem die größte bekannte Population der Gibbons lebt.
Die Ausbildung und Ausrüstung von Rangern ist eine Aufgabe des Schutzprojekts, eine weitere die umfassende Umweltbildung, Öffentlichkeitsarbeit und Zusammenarbeit mit Schulen, um für den Gibbon-Schutz zu sensibilisieren.
Das Projekt ist eine Zusammenarbeit zwischen der Stiftung Artenschutz, der Zoologischen Gesellschaft Frankfurt (ZGF) sowie dem Europäischen Zooanalysten Anthony Sheridan.

www.stiftung-artenschutz.de/projekte/gelbwangen-schopfgibbon


Unterstützte Projekte und Organisationen | gorilla_assumbo_foto_zoo_rostock_gohlke_button.jpg

Bester Zoo Europas

Gehen Sie im Zoo Rostock auf eine Expedition durch das Tierreich und erleben Sie 4.000 Tiere aus aller Welt.

Zoo Rostock
Unterstützte Projekte und Organisationen | eisbaer_zoo_scholle.jpg

"POLARIUM"

Ihre Spende für eine neue Eisbären- und Pinguinanlage

Taler mehren für die Bären
Unterstützte Projekte und Organisationen | Zoo Rostock Gutscheine

Gutscheine & Jahreskarten

Jetzt Gutscheine und Jahreskarten bestellen.

Das ideale Geschenk
Unterstützte Projekte und Organisationen | imagefilm.jpg

Unser Zoo-Film

Der Rostocker Zoo im Film - eine Liebeserklärung an die Tiere.

Jetzt ansehen
Rostocker Zoo
Darwineum
Entdecken Sie in Rostock die Vielfalt des Lebens mit 4.500 Tieren in 320 verschiedenen Arten aus aller Welt.
Barnstorfer Ring 1
Rostock
18059
Germany

Zoo Rostock

Rostock, Germany Eisbären im Zoo Rostock
+49 381 20820