Sankt Bartholomaei-Kirche Demmin

Die St. Bartholomaei-Kirche in der Hansestadt Demmin gehört zu den schönsten und größten Stadtkirchen in Vorpommern. Nach ihrer Zerstörung im 17. Jahrhundert. Wurde sie im darauffolgenden Jahrhundert wieder aufgebaut. Seine heutige neugotische Gestalt bekam das Gotteshaus allerdings erst etwas später. Die ältesten Teile dieser prächtigen dreischiffigen Kirche stammen bereits aus dem 13. Jahrhundert. Besonders imposant ist der gemauerte Kirchturm von 96 Metern Höhe. Dieser bietet mit seinen zahlreichen Durchbrüchen nicht nur ein sehr außergewöhnliches, sondern ebenso imposantes Bild. Zudem befindet sich seit 2003 unter der Nordempore der Kirche eine Dauerausstellung zum Leben und Wirken vom Bischof Otto v. Bamberg, der bereits im Jahre 1128 auf seiner Reise durch Pommern in Demmin einkehrte und für das Christentum missionierte.

Kontakt
Ev. Kirchengemeinde Sankt Bartholomaei
Kirchplatz 7
17109 Demmin

Telefon: 03998 433483


Besuchen Sie Sonnenschein Surya bei den Orang-Utans und ihre 4.200 Mitbewohner – der Zoo Rostock ist von hier aus in weniger als einer halben Stunde erreichbar.