Kreidemuseum Rügen

Das alte Kreidewerk Gummanz auf Rügen beherbergt heute auf einer Ausstellungsfläche von über 400 qm und einer Freilichtausstellung Europas einziges Kreidemuseum. Wurde noch bis 1962 in der Werkhalle gearbeitet, erfährt man nun in den liebevoll restaurierten Räumen viel über das Rügener Multitalent - die Schreibkreide. Die Insel Rügen ist berühmt für Kreideküste. Deren kreidezeitliche Entstehung und eiszeitliche Beeinflussung wird genauso erklärt, wie die in ihr erhaltene 68 Millionen Jahre alte Lebenswelt des damaligen Kreidemeeres. Weitere Themen sind die Auswirkungen der Eiszeit auf die Landschaft und ihre Hinterlassenschaften in Form der Geschiebefossilien. Das Museum widmet sich aber auch mit modern gestalteten, interaktiven Exponaten dem Abbau und der Aufbereitung der Schreibkreide zum vielgenutzten Rohstoff und seiner Verwendung in der Industrie, der Landwirtschaft, im Umwelt-, Heil- und Wellnessbereich.

Mit dem „Kleinen Königsstuhl“ als Kulisse, können Besucher in der Freilichtausstellung des Museums originale Gerätschaften des historischen Kreideabbaus kennenlernen, die alle aus den Jahren von 1855 bis 1962 aus stillgelegten Brüchen stammen. Doch auch der Blick vom „Kleinen Königsstuhl“ ist einen Aufstieg wert: am Fuße des Felsvorsprunges befindet sich ein Kreidebruch mit einem See, welcher jeder Zeit ein idyllisches Bild gibt.

Und auch die Aussicht in das umliegende Land ist malerisch. Mit seinen 126 Metern Höhe gestattet der Kreidefelsen einen weiten Blick über die Halbinsel Jasmund und die Rügener Boddenlandschaft, bis nach Hiddensee und zu den Stralsunder Kirchen. Neben einem Naturerlebnispfad, dessen Wegrand auf einigen Tafeln viel Wissenswertes zur Entstehung der Insel Rügen und ihrer Naturgeschichte bereithält, gehört auch ein kleiner Shop zum Kreidemuseum. Hier gibt es nicht nur schöne Postkarten, interessante Literatur zur Kreide und ihren Fossilien, sondern auch Souvenire, wie etwa die bekannten Rügener Kreidemännchen und die Original Rügener Heilkreide und viele Pflegeprodukte, die diese enthalten.

Kontakt
creta gGmbH Kreidemuseum Rügen
Gummanz 3a
18551 Sagard OT Neddesitz

Telefon: 038302 56229
Website: www.kreidemuseum.de
E-Mail: info@kreidemuseum.de oder info@creta-kreidemuseum-ruegen.de

Foto: Kreidemuseum Rügen


Besuchen Sie Sonnenschein Surya bei den Orang-Utans und ihre 4.200 Mitbewohner – der Zoo Rostock ist von hier aus in knapp 1,5 Stunden erreichbar.