Jantzen Seenotrettung- SAR

Nach fast 29 Jahren im Einsatz auf See hat das Tochterboot ADELE seinen letzten Liegeplatz gefunden. Sie liegt vor dem Informationszentrum der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) in gepflasterten, in bläuliches Licht getauchten Steinwellen. Das Boot verfügt immer noch über funktionstüchtige Positionslaternen, Topplicht und Innenbeleuchtung.
Die ADELE wirbt nun an Land für die freiwillige, unabhängige und rein spendenfinanzierte Arbeit der Seenotretter, die bereits seit mehr als 150 Jahre besteht. Das Gebäude des Informationszentrum ist das ehemalige Wohnhaus des Lotsenkommandeurs Stephan Jantzen.


Besuchen Sie Sonnenschein Surya bei den Orang-Utans und ihre 4.200 Mitbewohner – der Zoo Rostock ist von hier aus in wenigen Minuten erreichbar.