Stadtführungen und Hafenrundfahrten in Rostock und Warnemünde

Auf verschiedenen Stadtführungen oder bei gemütlichen Hafenrundfahrten erleben Sie Rostock und Warnemünde an Land oder vom Wasser aus.

Stadtführungen

Neben den traditionellen Themen für Schulklassen und Kindergärten hat das Umwelt-Bildungsprojekt mit Vorträgen, in Exkursionen für Groß und Klein sowie auf geführten Rundgängen ein breites Spektrum parat, das auf seine Interessenten wartet. Ausstellungen, Open-Air-Festivals, Rock-Pop-Events, Volksfeste, Kleinkunst und die Pflege des kulturellen Erbes ergänzen das vielfältige Angebot. Im IGA Park zeigt sich die ganze Vielfalt der Kultur. Eine Miniaturwelt mit originalgetreuen Modellen zum Thema „Schlösser und Herrenhäuser in Mecklenburg-Vorpommern“ im Rosengarten, sowie ein Trimm-Dich-Pfad das ergänzen Angebot. Ein Barfußpfad führt über schmale Wald- und Wiesenwege durch einen naturbelassenen Bereich. Am Schilfgürtel entlang, durch morastige Stellen, über gepflegte Rasenflächen und befestigte Wege hin zum Sandstrand – insgesamt können hier 25 verschiedene Beläge und Untergründe ausprobiert werden. Damit bieten der IGA Park Rostock und das Schifffahrtsmuseum ganzjährig ein riesiges Programm voller Ereignisse und Eindrücke.

Hafenrundfahrten

Am Rostocker Stadthafen und in Warnemünde warten jede Menge Fahrgastschiffe auf Passagiere, unter anderem die Fahrgastschifffahrt Th. und D. Schütt. Alle Interessierten erleben Rostock und Warnemünde auf spannenden Hafenrundfahrten vom Wasser aus. Die Touren führen dabei beispielsweise vom Stadthafen in Rostock über die Warnow nach Warnemünde – vorbei am Fischereihafen, am Überseehafen und vielen anderen interessanten Orten. Zwischenstationen können die Passagiere dabei oftmals für einen Landgang nutzen und hier die Hansestadt oder das Seebad erkunden, bevor sie ihre Tour später fortsetzen.

Fotos: Joachim Kloock