Polarfuchs

Verwandtschaft: Raubtiere Hundeartige
Verbreitung: Zirkumpolar (Skandinavien, Island, Sibirien, Nordamerika, Grönland)
Lebensraum: Tundren, meist in Küstennähe und auf Inseln
Lebensweise: paarweise, legen Erdbaue an, sehr wanderfreudig
Ernährung: kleine Säugetiere (Lemminge, Mäuse), Eier, Aas, Beeren
Fortpflanzung: Tragzeit ca. 50 Tage, 6-12 oder mehr Junge, Nesthocker

Kein Kostverächter

Diese wanderfreudigen und aktiven Gesellen kommen in zwei Farbvarianten vor. Die Farbschläge der dichtbehaarten Weiß- oder Blaufüchse ähneln im Sommer einander. Tragen aber Weißfüchse im Winter einen fast völlig weißen Pelz, so nimmt dieser bei den Blaufüchsen einen hellgrauen bis blauschwarzen Farbton an. Der Polarfuchs wirkt mit seinen kurzen Ohren und Beinen sowie dem langen, buschigen Schwanz typisch fuchsartig. Allerdings ist er etwas hochbeiniger als der hiesige Rotfuchs. Sein ausgezeichneter Geruchssinn verhilft ihm, Nahrung auch durch eine dicke Schneedecke hindurch aufzuspüren. Dabei darf er nicht wählerisch sein. In seinem kargen Lebensraum verschmäht er auch keine Insekten, Beeren oder Aas. In großer Not frisst er sogar den Kot anderer Tiere. 


Polarfüchse | gorilla_assumbo_foto_zoo_rostock_gohlke_button.jpg

Bester Zoo Europas

Gehen Sie im Zoo Rostock auf eine Expedition durch das Tierreich und erleben Sie 4.200 Tiere aus aller Welt.

Zoo Rostock
Polarfüchse | eisbaer_zoo_scholle.jpg

"POLARIUM"

Ihre Spende für eine neue Eisbären- und Pinguinanlage

Taler mehren für die Bären
Polarfüchse | Zoo Rostock Gutscheine

Gutscheine & Jahreskarten

Jetzt Gutscheine und Jahreskarten bestellen.

Das ideale Geschenk
Polarfüchse | imagefilm.jpg

Unser Zoo-Film

Der Rostocker Zoo im Film - eine Liebeserklärung an die Tiere.

Jetzt ansehen
Rostocker Zoo
Darwineum
Entdecken Sie in Rostock die Vielfalt des Lebens mit 4.500 Tieren in 320 verschiedenen Arten aus aller Welt.
Barnstorfer Ring 1
Rostock
18059
Germany

Zoo Rostock

Rostock, Germany Eisbären im Zoo Rostock
+49 381 20820