Nasenbär

Verwandtschaft: Raubtiere → Hundeartige → Kleinbären
Verbreitung: Amerika (südliche USA bis Argentinien)
Lebensraum: tropische Regenwälder, am Rand von Wüsten und in Wäldern
Lebensweise: tagaktiv, Weibchen und Jungtiere in Gruppen, Männchen Einzelgänger
Ernährung: Allesfresser, bevorzugt fleischliche Nahrung
Fortpflanzung: Tragzeit ca. 75 Tage, 3-6 Junge

Mit der Nase essen

In den süd- und mittelamerikanischen Wäldern nutzen die Nasenbären alles, was die „Nahrungsverschwender“ Affen oder Papageien herunter fallen lassen. Mit der Nase werden Früchte, Samen, Knollen, aber auch Insektenlarven und Würmer gründlich auf Essbarkeit untersucht. Über den Geruch entscheiden die Nasenbären, ob etwas für sie dabei ist. Diese Kleinbären sind sowohl auf Bäumen als auch am Boden zu Hause. Zu den auf Futtersuche umherziehenden Weibchengruppen haben die Männchen nur während der Paarungszeit Zugang. Ansonsten werden sie von den Frauen recht rüde behandelt. Auch die Kinderaufzucht ist reine Frauensache. Neben der Zuchtgruppe auf der „Bärenburg“, lebt im Zoo eine zweite Nasenbärengruppe, vergesellschaftet mit den Kapuzineraffen, im Südamerika-Haus.


Nasenbären | gorilla_assumbo_foto_zoo_rostock_gohlke_button.jpg

Bester Zoo Europas

Gehen Sie im Zoo Rostock auf eine Expedition durch das Tierreich und erleben Sie 4.200 Tiere aus aller Welt.

Zoo Rostock
Nasenbären | eisbaer_zoo_scholle.jpg

"POLARIUM"

Ihre Spende für eine neue Eisbären- und Pinguinanlage

Taler mehren für die Bären
Nasenbären | Zoo Rostock Gutscheine

Gutscheine & Jahreskarten

Jetzt Gutscheine und Jahreskarten bestellen.

Das ideale Geschenk
Nasenbären | imagefilm.jpg

Unser Zoo-Film

Der Rostocker Zoo im Film - eine Liebeserklärung an die Tiere.

Jetzt ansehen
Rostocker Zoo
Darwineum
Entdecken Sie in Rostock die Vielfalt des Lebens mit 4.500 Tieren in 320 verschiedenen Arten aus aller Welt.
Barnstorfer Ring 1
Rostock
18059
Germany

Zoo Rostock

Rostock, Germany Eisbären im Zoo Rostock
+49 381 20820