Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft

Der Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft beinhaltet Ostsee- und Boddengewässer sowie Landflächen Vorpommerns im Bereich der Halbinsel Darß-Zingst sowie der westlich der Insel Rügen gelegenen Gewässer. Der größte Nationalpark an Deutschlands Ostseeküste vereint wildes Tosen und den Klang der Stille. Einzigartige Lagunen der Ostsee - die Bodden - und eine Küste in ständiger Bewegung sind seine Markenzeichen.

Mit ungebremster Energie ringt hier das Meer den Westküsten Sand ab. Die Strömung bewegt ihn über Sandbänke im flachen Wasser weiter ostwärts. An den Spitzen der Inseln und Halbinseln landet die Fracht an. Dort entstehen weite Flächen mit Windwatt – Flachwasser, das je nach Windeinfluss trocken fällt. Winterstürme gestalten Strandwälle, die als Sandhaken ins Meer wachsen. Weht der Wind den trockenen Sand auf, entsteht ein Mosaik aus Dünen, Strandseen und Sümpfen.

Wind und Wasser formen so diese einzigartige Inselwelt zwischen Ostsee und Bodden immer wieder neu.

Lebensräume im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft

Veränderung ist Programm in Windwatt, Düne, Heide, Moor und Wald. Besondere Pflanzen, große und kleine Tiere, vom Rothirsch bis zum blauen Moorfrosch, finden exklusive Lebensräume - auf großer Fläche und gut geschützt.

Gefiederte Gäste rasten zu tausenden. Das Spektakel der Kraniche durchzieht alljährlich den Herbst und ist längst kein Geheimtipp mehr unter Naturliebhabern. Im Winter eilen die kleinen Knutts oder Sanderlinge über den Strand. Sie sind nicht die einzigen Wintergäste aus der Arktis. Die flachen Boddengewässer im Nationalpark nutzen Heringe, Hornhechte und andere Wasserbewohner als Kinderstuben.

Weite Schilfgürtel lassen den Übergang zwischen Wasser und Land nur erahnen. Hier erstreckt sich das Reich von Rohrweihe, Rohrdommel und Ringelnatter. Hat der Wald im jungen Küstenland einmal Fuß gefasst, wachsen in den Sümpfen ausgedehnte Erlenwälder. Kiefern keimen im nackten Sand der Dünen und bereiten den Weg für urige Buchenwälder.

Ausgedehnte Wanderungen am Strand, durch Wald und Wiesen, Fahrradtouren und Kutschfahrten garantieren abwechslungsreiches Naturerleben im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft.

Kontakt

Nationalparkamt Vorpommern
Im Forst 5
18375 Born

poststelle@npa-vp.mvnet.de
www.nationalpark-vorpommersche-boddenlandschaft.de


Foto: Annett Storm

Besuchen Sie Sonnenschein Surya bei den Orang-Utans und ihre 4.200 Mitbewohner – der Zoo Rostock ist von hier aus in weniger als einer Stunde erreichbar.


Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft | gorilla_assumbo_foto_zoo_rostock_gohlke_button.jpg

Bester Zoo Europas

Gehen Sie im Zoo Rostock auf eine Expedition durch das Tierreich und erleben Sie 4.200 Tiere aus aller Welt.

Zoo Rostock
Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft | eisbaer_zoo_scholle.jpg

"POLARIUM"

Ihre Spende für eine neue Eisbären- und Pinguinanlage

Taler mehren für die Bären
Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft | Zoo Rostock Gutscheine

Gutscheine & Jahreskarten

Jetzt Gutscheine und Jahreskarten bestellen.

Das ideale Geschenk
Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft | imagefilm.jpg

Unser Zoo-Film

Der Rostocker Zoo im Film - eine Liebeserklärung an die Tiere.

Jetzt ansehen
Rostocker Zoo
Darwineum
Entdecken Sie in Rostock die Vielfalt des Lebens mit 4.500 Tieren in 320 verschiedenen Arten aus aller Welt.
Barnstorfer Ring 1
Rostock
18059
Germany

Zoo Rostock

Rostock, Germany Eisbären im Zoo Rostock
+49 381 20820