Doberaner Münster

Auf der "Europäischen Route der Backsteingotik" liegt das Bad Doberaner Münster - eine im späten 13. Jahrhundert erbaute hochgotische Kirche des ehemaligen Zisterzienserklosters. Das Kloster wurde im Jahre 1171 gegründete und hatte als erstes mecklenburgisches Kloster und landesfürstliche Hauptgrablege bereits im Mittelalter eine sehr hohe politische und historische Bedeutung. Zudem war es auch für die landeskulturelle und ökonomische Entwicklung Mecklenburgs wichtig und galt als ein Zentrum des christlichen Glaubens im Land. Diese Bedeutung des Klosters zeigt sich auch in Bau und Ausstattung des Münsters.

Ausstattung des Doberaner Münsters

Die reiche Originalausstattung blieb weitgehend von Kriegen usw. verschont. In keiner anderen Zisterzienserklosterkirche ist eine reichere hochmittelalterliche Ausstattung erhalten geblieben. Das Doberaner Münster verfügt damit über eine Fülle von Ausstattungsstücke. Besonders sehenswert sind unter anderem der Hochaltar als ältester Flügelaltar der Kunstgeschichte, der monumentale Lettner-Kreuzaltar oder die Grabplastik der dänischen Königin Margarete Sambiria. Auch nach der Reformation und der Auflösung des Klosters im Jahre 1552 blieb die Kirche als Grablege sowie als Pfarrkirche erhalten. Auf einem Rundgang erleben die Besucher die Besonderheit der Architektur und der Innenausstattung des Doberaner Münsters.

Kontakt

Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinde
Doberaner Münster
Klosterstraße 2
18209 Bad Doberan

038203 62716

verwaltung@muenster-doberan.de
www.muenster-doberan.de

Besuchen Sie Sonnenschein Surya bei den Orang-Utans und ihre 4.200 Mitbewohner – der Zoo Rostock ist von hier aus weniger als 15 Kilometer entfernt.


Rostocker Zoo
Darwineum
Entdecken Sie in Rostock die Vielfalt des Lebens mit 4.500 Tieren in 320 verschiedenen Arten aus aller Welt.
Barnstorfer Ring 1
Rostock
18059
Germany

Zoo Rostock

Rostock, Germany Eisbären im Zoo Rostock
+49 381 20820