Rhododendronpark Graal-Müritz

Direkt in Graal-Müritz befindet sich der Rhododendronpark. Der Park wurde zwischen 1955 und 1961 vom Rostocker Gartenarchitekt Friedrich-Karl Evert auf einer ehemaligen Sandgrube geschaffen. Er gilt als einzigartig in Mecklenburg-Vorpommern und zählt mit einer Größe von 4,5 Hektar zu den größten Rhododendronparks in Deutschland. Hier befinden sich etwa 2.500 Pflanzen, darunter circa 60 verschiedene Rhododendronhybriden. Im Dezember 1986 wurde der Rhododenpark in Graal Müritz zum Denkmal erklärt. Wenn die über 2 000 Stauden im Mai/Juni in voller Blüte stehen, erstrahlt der Park in allen Farben und die Luft ist erfüllt vom Duft der Pflanzen.

Der Name Rhododendron stammt aus dem Griechischen und bedeutet Baumrose. Ursprünglich gab es in Europa, Amerika und Asien ca. 1.000 verschiedene Wild-Rhododendrenarten. Durch gezielte Zucht vervielfachte sich diese Zahl.

Besuchen Sie Sonnenschein Surya bei den Orang-Utans und ihre 4.200 Mitbewohner – der Zoo Rostock ist von hier aus nur eine halbe Stunde entfernt.


Rostocker Zoo
Darwineum
Entdecken Sie in Rostock die Vielfalt des Lebens mit 4.500 Tieren in 320 verschiedenen Arten aus aller Welt.
Barnstorfer Ring 1
Rostock
18059
Germany

Zoo Rostock

Rostock, Germany Eisbären im Zoo Rostock
+49 381 20820