Backsteingotik Kirchen

Die Hansestadt Wismar beherbergt eine Vielzahl an beeindruckenden historischen Bauten. So sind in der Innenstadt neben dem backsteingotischen Bürgerhaus „Alter Schwede“ vor allem die 3 Hauptkirchen – Nikolaikirche, Kirche St. Georgen und die Marienkirche – zu bewundern. Alle drei sind im Baustil der Backsteingotik errichtet worden, wobei die Georgen- und die Marienkirche im Zuge des Zweiten Weltkrieges stark zerstört wurden. St. Georgen wird allerdings seit 1990 wiederaufgebaut und seit 2014 gibt es zudem auf dem 36 Meter hohen Turm der Kirche eine Aussichtsplattform, von der aus man einen atemberaubenden Ausblick auf die Stadt und die Umgebung genießen kann.

Von St. Marien ist nach dem Luftangriff im Krieg nur der mächtige Kirchturm, als Wahrzeichen der Stadt Wismar erhalten geblieben. Dieser hat eine beeindruckende Höhe von 80 Metern und es werden auch Führungen darin angeboten. Und auch eine Ausstellung findet in den beiden Kirchen statt: „Wege zur Backsteingotik“ ist noch bis Ende 2020 in der St. Marien- und der St. Georgenkirche zu sehen.

Kontakt

Tourist-Information Wismar
Lübsche Straße 23a
23966 Wismar

03841 19433

touristinfo@wismar.de
www.wismar.de/Tourismus

Foto: A. Rudolph

Besuchen Sie Sonnenschein Surya bei den Orang-Utans und ihre 4.200 Mitbewohner – der Zoo Rostock ist von hier aus in nur knapp einer halben Stunde erreichbar.


Rostocker Zoo
Darwineum
Entdecken Sie in Rostock die Vielfalt des Lebens mit 4.500 Tieren in 320 verschiedenen Arten aus aller Welt.
Barnstorfer Ring 1
Rostock
18059
Germany

Zoo Rostock

Rostock, Germany Eisbären im Zoo Rostock
+49 381 20820