St. Marienkirche

Die St. Marienkirche in Rostocks gilt als schönste und bedeutendste Kirche der Hansestadt. Im Jahr 1232 wird der erste Kirchenbau an der heutigen Stelle erwähnt. 1454 wird die Kirche in ihrer heutigen Gestalt fertiggestellt. Mit Vereinigung der drei damaligen Stadtteile zwischen 1262 und 1265 wurde die St. Marienkirche zur Hauptkirche Rostocks. Das Querschiff und das Langhaus der kreuzförmigen Basilika sind gleich lang und betonen den geschlossenen Eindruck dieser gotischen Kirche. Der Turm ist 86,32 Meter hoch. Bis zum Jahr 1899 hatte sie die Funktion der Universitätskirche inne. Die Marienkirche verfügt über eine kostbare Ausstattung. Dazu zählen der Apostelumgang aus dem Jahr 1472, die bronzene Tauffünte (1290) oder die Astronomische Uhr.

Astronomische Uhr

Uhrmacher Nikolaus Düringer erbaute im Jahr 1379 eine erste Ausführung der Astronomischen Uhr. Diese wurde 1472 durch eine neue Uhr von Hans Düringer ersetzt. Zwischen 1641 und 1643 gab es äußere Veränderungen an der Astronomischen Uhr in der Marienkirche. Im Jahr 197 erfolgte eine mechanische Restaurierung. Dass sich das technische Kunstwerk noch heute annähernd in seinem originalen Zustand befindet und das ursprüngliche Uhrwerk aus dem Jahr 1472 noch heute funktioniert, gilt als einmalig. Das mittelalterliche Uhrwerk wird täglich von Hand aufgezogen.

Die Hauptuhr im oberen Teil der Astronomischen Uhr zeigt eine ganze Uhr mit einem Zeigerumlauf von 24 Stunden. Innerhalb der Stundenanzeigen befinden sich auch Tierkreiszeichen und Monatsbilder. Zwei Scheiben, die gegen den Uhrzeigersinn laufen, zeigen die Mond- und Sonnenphasen. An der Kalenderscheibe können vielfältige kalendarische Daten abgelesen werden – sowohl zukünftige als auch vergangene.

Neben der Astronomischen Uhr als technisches Kunstwerk verfügt die Marienkirche in Rostock mit der Kanzel, der Fürstenloge, der Orgel, demTurm, den Glocken, den Seitenkapellen usw. über viele sehenswerte Kostbarkeiten.

Kontakt

Bei der Marienkirche 1
18055 Rostock

www.marienkirche-rostock.de

Besuchen Sie Sonnenschein Surya bei den Orang-Utans und ihre 4.200 Mitbewohner – der Zoo Rostock ist von hier aus in knapp 10 Minuten erreichbar.


Rostocker Zoo
Darwineum
Entdecken Sie in Rostock die Vielfalt des Lebens mit 4.500 Tieren in 320 verschiedenen Arten aus aller Welt.
Barnstorfer Ring 1
Rostock
18059
Germany

Zoo Rostock

Rostock, Germany Eisbären im Zoo Rostock
+49 381 20820