22. Klassik-Nacht wird auf den 5. September verschoben

Die Klassik-Nacht mit der Norddeutschen Philharmonie kann nicht wie geplant am 5. Juni stattfinden. In Absprache mit dem Volkstheater Rostock wird das Konzert unter dem Motto "Swinging Summer Night" nun auf den 5. September 2020 verschoben. Die Karten behalten ihre Gültigkeit, der Vorverkauf weiterer Tickets wird jedoch vorerst ausgesetzt.


Bereits erworbene Karten für die Klassik-Nacht behalten ihre Gültigkeit für den Ausweichtermin. Wer am 5. September nicht teilnehmen kann, hat die Möglichkeit, die Karte zurückzugeben und sich den Ticketpreis erstatten zu lassen. Wer sie im OZ-Vorverkauf erworben hat, bekommt dort auch sein Geld erstattet, alle anderen Karten können an den beiden Zookassen zurückgegeben werden.

Wer dem Gedanken des Benefizevents gerecht werden und den Ticketpreis dem Zoo Rostock spenden möchte, kann sich unter presse@zoo-rostock.de melden und erhält vom Zoodirektor als kleines Dankeschön eine "Klassik-Nacht-Retter"-Urkunde zugestellt. Das Konzert soll in diesem Jahr Spenden für die neue Robbenanlage "einspielen".

22. Klassik-Nacht wird auf den 5. September verschoben

Alle News