Hinweise zum Zoobesuch

Dem Plan des Landes Mecklenburg-Vorpommern zur Erweiterung des öffentlichen Lebens in der Corona-Pandemie folgend, ist der Zoo Rostock seit dem 20. April 2020 wieder geöffnet.

Die Öffnung des Zoo unterliegt der Beibehaltung des Kontaktverbots, der Abstandsregeln und der Hygienevorschriften.

Die Tierhäuser, das Besucherzentrum des Polariums und der Ausstellungsbereich zur Evolution und zur kulturellen Evolution im Darwineum sind geöffnet. Die Tropenhalle im Darwineum bleibt auch weiterhin geschlossen.

In allen Innenbereichen gelten Personenbeschränkungen, Abstandsregelungen und Mund-Nasen-Schutz-Pflicht. Das Darwineum und das Besucherzentrum im Polarium öffnen leicht verkürzt von 10 bis 18 Uhr.

Zoortickets sind sowohl online als auch an den Zookassen erhältlich.

Die gastronomische Versorgung im Zoo ist geöffnet.

Die begehbaren Anlagen (Seevogelvoliere und Stelzvogelwiese), die Streichelgehege bei den Lamas und Zwergziegen sowie die Spielplätze sind geöffnet.

Alle Jahreskarten, die während der Schließung des Zoos aufgrund der Corona-Pandemie gültig waren und innerhalb von drei Monaten nach ihrem Ablauf verlängert werden, haben dann eine Laufzeit von 13 Monaten. Damit soll ein Ausgleich für die Zeit, in der der Zoo nicht besucht werden konnte, geschaffen werden.

Passen Sie weiterhin auf sich auf und bleiben Sie gesund!

Weißhandgibbons


Wir bitten Sie um die Beachtung und Einhaltung der folgenden Hinweise zur Durchsetzung des Kontaktverbots zum Schutz vor Infektionen:

  • Halten Sie den Sicherheitsabstand (2 Meter) ein und vermeiden Sie Menschenansammlungen.
  • Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist in den Innenbereichen (Tierhäuser, Shops usw.) Pflicht.
  • An jeder Kasse werden verschiedene Tickets verkauft: An einer Kasse gibt es Tageskarten, an einer Kasse werden Jahreskarten gescannt. An einer weiteren Kasse werden neue Jahreskarten verkauft. Unsere Mitarbeiter werden den Besucherverkehr regeln und Sie an die entsprechenden Kassen verweisen.
  • Waschen Sie sich regelmäßig und gründlich die Hände. Wir können leider keine Desinfektionsmittel im Zoo bereitstellen, daher bringen Sie sich, wenn möglich, selbst welches mit. Achten Sie darauf, so wenig wie möglich anzufassen.
  • Die Toiletten sind geöffnet. Beachten Sie bitte auch hier die Personenanzahl und den Mindestabstand.
  • Die Spielplätze sind geöffnet. Bitte achten Sie auch hier auf Abstand zueinander und unter den Kindern.
  • Die Seevogelvoliere, die Stelzvogelwiese sowie die Streichelgehege bei den Ziegen und Lamas sind geöffnet. Wir setzen hier auf Ihre Eigenverantwortung. Schauen Sie also bitte, dass Sie nur in bestimmten Personenmengen diese Anlagen betreten und die Abstände zueinander einhalten.
  • Die Schaufütterungen entfallen bis auf Weiteres.
  • Mit einem Online-Ticket können Sie am Eingang Barnstorfer Ring direkt an die Kasse im Zoo-Shop durchgehen und sparen sich hier ggf. ein wenig Wartezeit. Tickets online bestellen

Alle News