Zooseite in neuem Design

Pünktlich zum 120. Geburtstag präsentierte sich die Zoofamilie Anfang des Jahres im neuen Design. Diesem folgt nun auch die neu gestaltete Homepage des Rostocker Zoos.

Mit dem neuen Logo und Corporate Design sollte die Wissensvermittlung im Zoo erkennbarer in den Fokus gerückt werden. Das Zoologo zeigt die Zeichnung dreier Leittiere, die in ihrem Zusammenspiel die Artenvielfalt im Zoo vertreten und jeder für sich eine eigene kleine Geschichte erzählen. Während die Qualle in ihrer mystischen Eleganz überzeugt und auf die Erfolge in der Quallenzucht hinweist, thront der majestätische Eisbär über den anderen und macht damit die lange Tradition des Rostocker Zoos bei seinem Wappentier deutlich. Zudem bringt er die Neugier am Entdecken hinein, die mit dem Seebären in spielerischer Bewegung endet.

Das Corporate Design wurde in einem dreistufigen Entwurfsprozess von Studierenden des Studienganges Kommunikationsdesign und Medien der Fakultät Gestaltung an der Hochschule Wismar unter Leitung der Grafikdesignerin und Professorin Hanka Polkehn erarbeitet. Im Zuge der Neugestaltung gab es auch für Homepage einen Relaunch. Neben der optischen Anpassung verfügt die Internetseite über neue Funktionen, eine überarbeitet Struktur und vieles mehr.

Zooseite in neuem Design

Zurück