Fledermaus-Nacht

Die Veranstaltung ist leider ausgebucht!

Sie können mit ihren Ohren „sehen“, können mit ihren „Händen“ fliegen und hängen sich zum Schlafen kopfüber auf – Fledermäuse sind ganz besondere Tiere. Den vielen Besonderheiten von Abendsegler, Langohr & Co. widmet sich die Fledermaus-Nacht am 11. September 2020 im Zoo.

Gemeinsam mit der Naturschutz-Jugend (NAJU) und dem Rostocker Zooverein gehen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer durch den abendlichen Zoo und machen mithilfe von Detektoren Fledermäuse ausfindig. Nebenbei erfahren sie viel Wissenswertes darüber, wie die Tiere sich orientieren und ihre Beute fangen, was für den Fledermausschutz getan werden kann und vieles mehr.

 

Großer Abendsegler

Die Teilnehmergebühr für die Fledermaus-Nacht liegt bei 8 € (4€ ermäßigt), die Personenanzahl ist begrenzt. Los geht es um 20 Uhr (Einlass ab 19:30 Uhr am Eingang Barnstorfer Ring). Eine Anmeldung ist unter 0381 2082-179 oder per Mail an service@zoo-rostock.de erforderlich.

Alle Events