Durchschaut - die Fortbewegung der Wirbeltiere

Ort: Darwineum

Die Ausstellung „Durchschaut - die Fortbewegung der Wirbeltiere“ ist im Spiegelsaal des Darwineums zu sehen. Verschiedene Tierskelette aus dem Anatomischen und dem Zoologischen Institut sowie weitere Exponate sollen Antworten auf die Fragen geben, warum bestimmte Tiere so schnell laufen, so gut klettern oder so weit springen können.


Zu bewundern sind unter anderem Skelette von unterschiedlichen Wirbeltieren, wie die von Flusspferd, Nashorn, Schweinswal, Schneeleopard, Faultier und Rhesusaffe. Weitere Exponate sind Röntgenbilder und Videos von Tieren in Bewegung.

Durchschaut - die Fortbewegung der Wirbeltiere

Zurück