23. Februar 2018 – In luftigen Höhen

Die Sohle des höheren Bereichs bei den Pinguinbruthöhlen wurde betoniert. Nun laufen die Bewehrungsarbeiten für die Gebäudewände an.

Am Besucherzentrum im Bereich Eisbären haben die Gerüstbauarbeiten begonnen. Bereits Ende letzter Woche war die Decke dort vollständig eingeschalt, nun laufen aktuell die Bewehrungsarbeiten.

Im Bereich Meereswelten laufen am Besucherzentrum die Arbeiten im Erdgeschoss, dort entstehen nun Stück für Stück die ersten Wände.

Im Keller des Besucherzentrums arbeitet das Gewerk Wassertechnik an der Rohrverlegung, ebenso laufen die Rohrarbeiten im Technikhaus bei den Pinguinen.



Die Baustelle im Zeitraffer: November 2017 bis Februar 2018

16. Februar 2018 – Ganz viel Beton

Im Besucherzentrum wurde im Bereich Aquaristik die Sohle betoniert. 31 Betonmischer haben insgesamt 250 Kubikmeter Beton verarbeitet.

In der Ausstellung Eisbär sind bereits alle Wände fertig, die Decke ist nun vollständig eingeschalt und die Bewehrung der Decke hat begonnen.

Im Keller ist die Verrohrung für die Wassertechnik in vollem Gange.

Im Bestandsgraben konnte die Leitung für den Oberflächenabzug fertiggestellt werden, ebenso sind die Schneidarbeiten an den Abbruchkanten abgeschlossen.

Bei den Pinguinbruthöhlen hat aktuell die Bewehrung der zweiten Ebene der Bruthöhlen begonnen. 

Für den Pflegeraufenthaltsbereich haben die Erdarbeiten begonnen.



09. Februar 2018 – Eisige Temperaturen & herrlicher Sonnenschein

Bei bestem Wetter lief die Woche alles nach Plan: 

Die Sauberkeitsschicht im Bereich Meereswelten wurde betoniert, die Bewehrungsarbeiten laufen auf Hochtouren.

Die Erdgeschosswände im Ausstellungsbereich Eisbär sind so gut wie fertig. Die Deckeneinschalung hat bereits begonnen.

Der Oberflächenabzug des Bestandsgrabens ist zu 85 % verlegt.

Im Bereich der Pinguinbruthöhlen beschränkten sich die Arbeiten in dieser Woche auf Erdarbeiten.



06. Februar 2018 – Die winterliche Baustelle von oben



02. Februar 2018 – Von Dämmungen und Bruthöhlen

Der Rohbau des Besucherzentrums im Bereich der Eisbärenausstellung ist wandtechnisch zu etwa 75% verschlossen.
Im angrenzenden Bereich der Meereswelten sind die Erdarbeiten (Verlegung der Grundleitungen, Verdichtung, …) am heutigen Freitag abgeschlossen worden.

Parallel wurde in dieser Woche an den Bruthöhlen der Pinguine gewerkelt. Die erste Ebene ist bereits ausgeschalt und die ersten 5 der insgesamt 15 Schlupflöcher in die zukünftigen Bruthöhlen sind deutlich erkennbar.




Februar 2018 | gorilla_assumbo_foto_zoo_rostock_gohlke_button.jpg

Bester Zoo Europas

Gehen Sie im Zoo Rostock auf eine Expedition durch das Tierreich und erleben Sie 4.200 Tiere aus aller Welt.

Zoo Rostock
Februar 2018 | eisbaer_zoo_scholle.jpg

"POLARIUM"

Ihre Spende für eine neue Eisbären- und Pinguinanlage

Taler mehren für die Bären
Februar 2018 | Zoo Rostock Gutscheine

Gutscheine & Jahreskarten

Jetzt Gutscheine und Jahreskarten bestellen.

Das ideale Geschenk
Februar 2018 | imagefilm.jpg

Unser Zoo-Film

Der Rostocker Zoo im Film - eine Liebeserklärung an die Tiere.

Jetzt ansehen
Rostocker Zoo
Darwineum
Entdecken Sie in Rostock die Vielfalt des Lebens mit 4.500 Tieren in 320 verschiedenen Arten aus aller Welt.
Barnstorfer Ring 1
Rostock
18059
Germany

Zoo Rostock

Rostock, Germany Eisbären im Zoo Rostock
+49 381 20820