Ein prächtiger Feldahorn-Baum für das DARWINEUM

Eintrag aus Newsarchiv

Der Zoo Rostock bietet viel für Freunde des Waldes


Traditionell steht am Internationalen Tag des Baumes am 25. April ein ganz bestimmter Vertreter seiner Art im Mittelpunkt. In diesem Jahr ist es der Feldahorn. Im waldreichen Zoo Rostock wurde aus diesem Anlass diese Woche vor dem DARWINEUM ein Feldahorn gepflanzt.


Der Feldahorn (Acer campestre) ist als „kleiner Bruder“ vom Berg- und Spitzahorn eine oft übersehene Baumart. Er wächst häufig mehrstämmig an Waldrändern, in Feldhecken und in Schutzpflanzungen. „Viele Bäume des Jahres aus vergangenen Zeiten wachsen bereits im Zoo“, sagte Kristin Jacobi, die für die vielfältige Pflanzenwelt im Tierpark und DARWINEUM verantwortlich ist. „So beispielsweise die Europäische Lärche (2012) im Bereich der Großkatzen, der Bergahorn (2009) bei den Wapitis, die Walnuß (2008) hinter den Löwen und bei den Wisenten sowie die Waldkiefer (2007) nahe der Nasenbären, die Rosskastanie (2005) auf der historischen Huftieranlage, die Hainbuche (1996) an der Elefantenlodge und die Eibe (1994) am Eingang Trotzenburg, um nur einige zu nennen.“

Der Zoo Rostock gehört zu den waldreichsten Anlagen in Europa, betonte Jacobi. „Hier gibt es nicht nur Tiere aus fünf Kontinenten zu beobachten, sondern auch stattliche Bäume aus vielen Regionen weltweit.“

Mehr lesen




Aktuelles Detail | wie_waers_mit_uns_web1.jpg

Tierisch tolle Geschenke

Auf der Suche nach einer besonderen Geschenkidee? Wie wäre es mit einer Jahreskarte für den Zoo, einem tierischen Erlebnis oder einer Patenschaft?

Geschenketipps aus dem Zoo
Rostocker Zoo
Darwineum
Entdecken Sie in Rostock die Vielfalt des Lebens mit 4.500 Tieren in 320 verschiedenen Arten aus aller Welt.
Barnstorfer Ring 1
Rostock
18059
Germany

Zoo Rostock

Rostock, Germany Eisbären im Zoo Rostock
+49 381 20820