Ferien im Zoo

Während der Ferien ist im Zoo tierisch viel los. Bei spannenden Führungen und tollen Aktionen erleben die Ferienkinder und ihre Familien die Zoobewohner hautnah und erfahren viel Wissens- und Bemerkenswertes aus der wunderbaren Welt der Tiere.

Herbstferien im Zoo

Tierisch viel los in den Herbstferien
Während der Herbstferien ist im Zoo tierisch viel los. Bei spannenden Führungen erkunden die Schulkinder und Ihre Familien den Zoo: finden bei einer spannenden Schatzsuche Piratengold, erfahren bei der Reise der Wikinger allerhand über die Tiere des Nordens oder schauen beim Nachtwächter-Rundgang, welche Tiere zum Abend hin erst so richtig munter werden und welche Schlafmützen am frühen Abend schon friedlich schlummern.

  • 4. Oktober I 11:00 Uhr: Piratenschatzsuche
  • 5. Oktober I 13:00 Uhr: Reise der Wikinger
  • 6. Oktober I 16:30 Uhr: Nachtwächter-Rundgang
  • 7. Oktober I 13 Uhr: Piratenschatzsuche
  • 8. Oktober I 16:30 Uhr: Nachtwächter-Rundgang

Das Ferienprogramm findet vorbehaltlich und unter Einhaltung der aktuell geltenden Corona-Maßnahmen statt. Bitte beachten Sie, dass für die Führung eine Anmeldung erforderlich ist und die 3G-Regel gilt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer müssen getestet, genesen oder vollständig geimpft sein. In den Tierhäuser, die während der Führung besucht werden, muss ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Preise, Anmeldung und weitere Informationen unter 0381 2082-179 oder service@zoo-rostock.de

Herbst im Zoo