Fördern und Helfen

Der Natur- und Artenschutz ist weltweit eine wichtige Aufgabe der Zoologischen Gärten. Informationen zum Leben der Tiere unter natürlichen Bedingungen, zu ihrer Gefährdung und ihrer Umwelt tragen dazu bei, die Zoobesucherinnen und -besucher zu motivieren, sich umweltbewusster zu verhalten und sich für Fragen des Naturschutzes zu engagieren.

Eine Aufgabe, die wir nur gemeinsam mit unseren Partnern und Förderern bewerkstelligen können. Als Spender, Sponsor oder Tierpate können Sie uns unterstützen.

Spende rein für's Robbenheim

Seebär

Jetzt über PayPal oder Kreditkarte spenden

Die Seebären und Seehunde im Zoo Rostock bekommen eine neue Anlage! Hierfür laufen die Vorbereitungen derzeit auf Hochtouren. Die Anlage mit einer Größe von 2.500 Quadratmetern und einem großen Ausstellungsbereich und einer überdachten Besuchertribüne wird die vorhandene Robbenanlage im Westteil des Zoos ersetzen. Der Baubeginn ist für Anfang 2021 vorgesehen.
Die Tieranlagen bestehen jeweils aus einem Wasserbecken, einem Landteil und Absperrgehege. Künftig können dort auf jeder Anlage sechs erwachsene Tiere mit ihrem Nachwuchs leben. Dabei legen wir viel Wert auf eine Ressourcen schonende Filteranlage, die die Wasserqualität optimiert und unseren Besuchern spannende Unterwassereinsichten ermöglicht. Kleine Inseln, Kletterfelsen und auch großzügige Flachwasserzonen sollen nicht nur den Robben mehr Abwechslung bieten, sondern auch den Besucherinnen und Besuchern neue Perspektiven und Einblicke.
In einer neuen Dauerausstellung am neuen Robbenrevier sollen vor allem Informationen über die großen Meeresströmungen, die Meeressäuger in der Ostsee und in den Schutzzonen sowie über die evolutionsgeschichtliche Entwicklung der Meeressäuger und die Unterschiede zwischen Seebären und Seehunden anschaulich vermittelt werden.

Wer uns beim Bau der neuen Anlage für die Seebären und Seehunde unterstützen möchte, kann uns unter dem Motto „Spende rein für’s Robbenheim“ helfen.

 

Spenden

Mit einer Spende unterstützen Sie den Zoo Rostock und leisten einen wichtigen Beitrag zum Natur- und Artenschutz. Dank unserer großzügigen Spender können wir vielfältige Projekte umsetzen, in die Verbesserung der Haltungsbedingungen für unsere Tiere investieren und uns auch in Zukunft weiterentwickeln.

Jede Spende hilft:
IBAN: DE40 1305 0000 0203 0506 06
BIC: NOLADE21ROS
OstseeSparkasse Rostock

Wenn Sie Ihren Namen und Ihre Anschrift vermerken, lassen wir Ihnen gern eine Spendenbescheinigung zukommen.

Gern informieren wir Sie auch persönlich über die Spendenmöglichkeiten. Sie erreichen uns unter 0381 2082-189.

Sie möchten einen aktiven Beitrag zum Natur- und Artenschutz leisten? Mit einer Tierpatenschaft unterstützen Sie den Zoo Rostock und seine Bewohner maßgeblich.

Wenden Sie sich bei Fragen gern direkt an uns:

Anfrage verschicken