Fotowettbewerb

Foto des Jahres 2022 gesucht: "Botschafter für den Artenschutz - Bedrohte Tierarten im Zoo"

Galapagos-Riesenschildkröten, Baumkängurus, Girgentana-Ziegen, Eisbären uvm - diese Tiere sind nur einige Beispiele für Arten, um deren Bestände es in der Natur nicht besonders gut steht. Als Zoo, für den der Natur- und Artenschutz zu den Hauptaufgaben zählt, rücken wir das Thema auch beim diesjährigen Fotowettbewerb in den Fokus. Auf der Suche nach dem Foto des Jahres 2022 lautet das Thema in diesem Jahr: "Botschafter für den Artenschutz - Bedrohte Tierarten im Zoo".

Alle (Hobby-)Fotografinnen und Fotografen sind wieder aufgerufen, ihr schönstes Bild aus dem Zoo Rostock einzureichen. Die Fotografien können digital in hoher Auflösung bis zum 31.12.2022 an presse@zoo-rostock.de gesendet werden.

Anfang 2023 wird das Siegerfoto dann ausgewählt und wie gewohnt im Zoo Rostock ausgestellt. Zudem erhält die Gewinnerin bzw. der Gewinner eine Familien-Jahreskarte für den Zoo Rostock.

Die Teilnehmer gestatten dem Zoo Rostock mit Einsendung ihrer Fotos, die Aufnahmen für die eigene Presse- und Öffentlichkeitsarbeit unter Nennung des Fotografen kostenfrei zu nutzen.

Wir freuen uns über zahlreiche Einsendungen.

Die Galerie zeigt die Siegerfotos der vergangenen Jahre.